Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Matthias Marquardt - Kommunalpolitiker, Gewerkschafter, Arbeitnehmer*innenvertreter

#matthiasmarquardt21

ALEX S.

Kommunalpolitik? Das geht mit Links!

Liebe Besucher*in,

 

hier sind Sie/bist du genau richtig! Ich habe Antworten zusammengestellt, was ich unter guter Politik für die nächsten Jahre verstehe, wie ich die Entwicklungen in unserer Region und die Lebensqualität vor Ort gestalten will. 
 

Ich bin ein Kommunalpolitiker,

  • dessen ganze Familie im Landkreis Nordhausen aufgewachsen und verwurzelt ist, sodass mir die Fragen der verschiedenen Generationen bekannt sind
  • der als vor Ort tätiger Familienvater die Probleme der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben in unserer Region hautnah erlebt
  • der als Kundenberater direkten Kontakt mit den unterschiedlichsten Menschen hat und die täglichen Probleme kennt
  • der durch die Vernetzung in verschiedenen Aufsichtsgremien auch die Themen der Wirtschaft im Blick hat
  • der sich als Arbeitnehmer*innenvertreter und Gewerkschafter für eine sozial gerechte Politik für ALLE einsetzt.

 

Ich stehe für eine transparente, nachvollziehbare, verbindende Politik für die Menschen und freue mich auf einen offenen Austausch über alle Kanäle.

 

Ihr/dein Matthias Marquardt 


Solidarität ist Zukunft

„Wenn wir in den langen Monaten der Pandemie eines gelernt haben, dann das: Niemand bewältigt diese Krise allein. Nur als Wir, nur wenn wir gemeinsam handeln, finden wir den Weg in eine gute Zukunft. Mit guten Arbeitsbedingungen für alle in einer gesunden Umwelt“, so heißt es im Aufruf des DGB zum 01. Mai 2021. Weiterlesen


"Ich bleibe der Kommunalpolitik erhalten"

Am Wahlabend verfolgte der Kandidat der Linken, Matthias Marquardt, zusammen mit seinen Genoss*innen in einer Videokonferenz welches Ergebnis ihm der Urnengang der Wähler:innen bescheren würde. Nach der erfolgten Auszählung aller Stimmbezirke äußerte er sich: „Unter den durch Corona erschwerten Wahlkampfbedingungen und mit starker politischer Konkurrenz, bin ich stolz 20,3 Prozent geholt zu haben. Dem Sieger des Abends Matthias Jendricke gratuliere ich zu seiner Wiederwahl an dieser Stelle und hoffe auf weiter gute Zusammenarbeit“, so Marquardt. Weiterlesen


Marquardt für Stärkung soziokultureller Angebote

Landratsanwärter Matthias Marquardt (DIE LINKE.) plant einen Aufbruch im Bereich soziokultureller Angebote im Landkreis Nordhausen. „Kultur von allen für alle und das verbunden mit Bildungsarbeit, darum geht es mir", fasst Marquardt seine Definition zusammen. Bestehende Angebote, beispielsweise den Verein Studio 44, auch bekannt als Zappelini, mit seinem markanten Zirkuszelt; die Jugendkunstschule oder den neu gegründeten Verein Kleine Freiheit, sieht er als gute Beispiele für gesellschaftliches Engagement in diesem Bereich. Auch die Umstrukturierung und Ideen im Jugendclubhaus in Nordhausen, verbunden mit dem Bestreben, soziokulturelles Zentrum zu werden, begrüßt der Landratskandidat der Linken.  Weiterlesen


„Wollten Streitigkeiten beenden“

Nach der vergangenen Hauptausschuss-Sitzung scheinen die Anträge der Gruppe DIE LINKE.im Heringer Stadtrat auch in der nächsten Stadtratssitzung keine Berücksichtigung zu finden. "Wir hatten bereits im Sommer 2020 zwei Anträge eingereicht. Einer sah die Konkretisierung der Zuständigkeiten für die vorberatenden Ausschüsse vor. Die ungenaue Formulierung in der Geschäftsordnung führte in der Vergangenheit immer wieder zu Missverständnissen und schließlich für Ärger unter den Beteiligten.  Dem wollten wir mit unserem Vorschlag entgegenwirken, indem sowohl der Stadtrat als auch die Verwaltung eine konkrete Handhabe vorfinden, nach der sie sich richten können. Außerdem gab es einen Passus, der eine Teilöffentlichkeit der Ausschüsse ermöglicht und so für mehr Transparenz im politischen Handeln... Weiterlesen


Generationenübergreifendes Wohnen bringt den Landkreis voran!

Um den ländlichen Raum bei einer möglichen Amtszeit stärken zu können, ist der LINKE-Landratskandidat gerade im Landkreis bei verschiedenen Projekten unterwegs. "Am vergangenen Mittwoch habe ich mir beispielsweise ein Wohnprojekt in Sollstedt angeschaut. Hier entsteht ein Wohnhaus, indem noch in diesem Jahr die ersten Mieter*innen einziehen können. Das Ganze steht dabei unter dem Motto des generationenübergreifenden Wohnens. Genau solche Projekte sind es, die unseren Landkreis voranbringen werden", erklärt Matthias Marquardt zu seiner Rundreise. Weiterlesen